Räumlichkeiten

In unserer Praxis werden zwei Räume für die Therapie genutzt - PQ 1 und PQ 2.

PQ 1 eignet sich durch seine Größe besonders gut für Gruppentherapien, aber auch für Einzeltherapien mit dem Schwerpunkt auf grobmotorische Parameter. Hier ist genug Platz für raumgreifende Übungen, Bewegungsspiele oder die Arbeit mit verschiedenen Geräten (Propriomed®, Trampolin, MFT®-Platte, Pezziball, Fahrradergometer etc.)

PQ 2 hingegen ist durch seine ruhige Atmosphäre prädestiniert für Entspannungs- bzw. manualtherapeutische Maßnahmen.

Unsere elektrisch verstellbaren Liegen in beiden Räumen erleichtern die Abläufe in der Therapie auch für in der Mobilität eingeschränkte Patienten.

Zugänglichkeit

Über den Eingang am Margaretengürtel 100-102 ist unsere Praxis beinahe barrierefrei (aber zumindest stufenlos) zugänglich. „Beinahe“ deshalb, weil es ein paar „kritische Stellen“ gibt, die für Personen im Rollstuhl vielleicht nicht immer alleine zu bewältigen sind. Damit Sie sich selbst in etwa ein Bild machen können, ob der stufenlose Zugang für Sie geeignet ist, ist der stufenlose Zugang im Folgenden möglichst detailliert beschrieben.

  • 2 kurze (ca. 90 cm lange) Metallblechrampen (überbrücken je 2 Stufen; richtige "Rampen", KEINE einzelnen "Schienen")
    • erste Rampe: 90 cm breit mit ca. 27 % Steigung;
    • zweite Rampe:  80 cm breit mit ca. 23% Steigung
  • Hauseingangstür
     (80 cm breit, geht nach innen rechts auf)
  • Aufzug
    (Türdurchgangsbreite ca. 70 cm; außen eine nach außen rechts aufgehende Drehflügeltür, innen eine automatische Schiebetür; Innenmaße Breite x Tiefe ca. 107x90cm - Tür liegt in der Mitte der längeren Seite)
  • Eingangstür der Praxis
     (83 cm breit, Schwelle ca. 4,5 cm hoch)

Im Zweifelsfall fragen Sie bitte im Vorfeld einfach nach und lassen Sie uns wissen, wie wir Sie unterstützen können - wir suchen gerne nach einer für Sie passenden Lösung, um Ihnen den Zugang zu unserer Praxis zu ermöglichen!

   

Empfehle uns auf Facebook

   
© PhysioQuartett - Praxis für Physiotherapie